Direkt zum Inhalt
Darmgesundheit - Was tun wir für Sie?

Was tun wir für Sie?

Sie sind hier

Was tun wir für Sie?

Die jahrelange Erfahrung in der Beratung unserer Kunden hat uns früh die Dringlichkeit aufgezeigt, das Thema Darmgesundheit zu unserer Herzensangelegenheit zu erklären. Viel zu häufig stießen wir bei der Frage nach Begleitsymptomen auf regelmäßige, z.T. anhaltende Darmbeschwerden. Die eigentlichen Befindlichkeitsstörungen waren dabei unterschiedlichster Natur.

Nach unserer speziellen Ausbildung durch die Akademie für Immunologie und Darmgesundheit und fortlaufender Wissenserweiterung auch durch andere Institutionen verstehen wir uns heute als Ihr Wegweiser, Ihr Begleiter oder gern auch als Ihr besonderer Partner.

Wie gehen wir vor?

In unserem intensiven, persönlichen Beratungsgespräch versuchen wir mehr über die Verdauungsbeschwerden und weitere akute und chronische Befindlichkeitsstörungen, Ernährungsgewohnheiten, Medikamenteneinnahme und Umweltrisiken zu erfahren. Durch unsere präzise Fragen und Ihren Beschreibungen können wir Ihnen die relevanten Zusammenhänge erläutern und hilfreiche Empfehlungen aussprechen. Da neben orthomolekularen und naturheilkundlichen Produkten auch immer Ernährungs- und Verhaltenstipps für den Erfolg eine große Rolle spielen, liegt uns viel daran, dass Sie die Bedeutung der Darmgesundheit für Ihr Wohlbefinden und die möglichen Konsequenzen für Ihre Gesundheit abschätzen können. Nur so werden Sie motiviert an einer Veränderung arbeiten.

Bei ausgeprägten Problemen empfiehlt sich ein genauer Blick auf die Situation durch die moderne Laboranalytik. Über Stuhlanalysen können wir u.a. die physiologische Darmflora abbilden, möglichen Pilzbefall und Milieuverschiebungen erkennen, Verdauungsrückstände, Schleimhautstärke, Immunabwehrleistung und Entzündlichkeiten prüfen und ggf. auf ein Leaky Gut schließen. Kapillarbluttests auf IgG4, Tests auf Glutenunverträglichkeiten (Zöliakie) und Histamintoleranzen, sowie Atemtests auf Laktose- und Fruktoseintoleranzen können Aufschluss auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten geben.

Die Analytik hilft uns, Ursachen zu finden und Ihr gesundheitliches Risiko abzuschätzen, um auch einen Arzt Ihres Vertrauens rechtzeitig mit einbinden zu können.

Darüber hinaus ermöglicht uns die Analytik die Erfolgskontrolle, denn unser Ziel ist es, Ihnen nachhaltig mehr Lebensqualität zu schenken.

Ihr Darm ist unsere Herzensangelegenheit

Warum ist der Darm so wichtig?